Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

Zitierweise und Metadaten

Empfohlene Zitierweise

Christian Quaeitzsch: "Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft". In archimaera#003 (2009). (urn:nbn:de:0009-21-21323)

Download Citation

Endnote

ÔĽŅ%0 Journal Article
%T Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft
%A Quaeitzsch, Christian
%J archimaera
%D 2009
%V ephemere architektur
%N 003
%@ 1865-7001
%F quaeitzsch2009
%X Ephemere Festausstattungen spielten in der h√∂fischen Selbstdarstellung des franz√∂sischen Sonnenk√∂nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h√∂chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg√§nglichen Fest- und B√ľhnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf√§higkeit ‚Äď √§sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr√§sentation k√∂niglicher Macht genutzt. Auf der B√ľhne und innerhalb des Festablaufs waren die verg√§nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl√§ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst√§ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k√∂niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen√∂ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl√ľchtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.
%L 792
%K Ludwig XIV.
%K Paris
%K Versailles
%K Sonnenkönig
%K Ballett
%K Theater
%K Gartenarchitektur
%K Parkfeste
%K Festarchitektur
%K Feuerwerk
%K B√ľhnenbild
%K Corneille, Thomas
%K Sylvestre, Israel
%K Vigarani, Carlo
%K Menestrier, Claude-Francois
%K Corneille, Pierre
%K Chauveau, Francois
%K Lully, Jean-Baptiste
%K Lorrain, Claude
%K Le Pautre, Jean
%K Félibien, André
%K Marly
%K ephemere Architektur
%U http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-21-21323

Download

Bibtex

ÔĽŅ@Article{quaeitzsch2009,
  author = 	"Quaeitzsch, Christian",
  title = 	"Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenk{\"o}nigs changement und mouvement als Repr{\"a}sentationsmittel von Herrschaft",
  journal = 	"archimaera",
  year = 	"2009",
  volume = 	"ephemere architektur",
  number = 	"003",
  keywords = 	"Ludwig XIV.; Paris; Versailles; Sonnenk{\"o}nig; Ballett; Theater; Gartenarchitektur; Parkfeste; Festarchitektur; Feuerwerk; B{\"u}hnenbild; Corneille, Thomas; Sylvestre, Israel; Vigarani, Carlo; Menestrier, Claude-Francois; Corneille, Pierre; Chauveau, Francois; Lully, Jean-Baptiste; Lorrain, Claude; Le Pautre, Jean; F{\'e}libien, Andr{\'e}; Marly; ephemere Architektur",
  abstract = 	"Ephemere Festausstattungen spielten in der h{\"o}fischen Selbstdarstellung des franz{\"o}sischen Sonnenk{\"o}nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h{\"o}chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg{\"a}nglichen Fest- und B{\"u}hnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf{\"a}higkeit -- {\"a}sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr{\"a}sentation k{\"o}niglicher Macht genutzt. Auf der B{\"u}hne und innerhalb des Festablaufs waren die verg{\"a}nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl{\"a}ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst{\"a}ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k{\"o}niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen{\"o}ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl{\"u}chtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.",
  issn = 	"1865-7001",
  url = 	"http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-21-21323"
}

Download

RIS

ÔĽŅTY  - JOUR
AU  - Quaeitzsch, Christian
PY  - 2009
DA  - 2009//
TI  - Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft
JO  - archimaera
VL  - ephemere architektur
IS  - 003
KW  - Ludwig XIV.
KW  - Paris
KW  - Versailles
KW  - Sonnenkönig
KW  - Ballett
KW  - Theater
KW  - Gartenarchitektur
KW  - Parkfeste
KW  - Festarchitektur
KW  - Feuerwerk
KW  - B√ľhnenbild
KW  - Corneille, Thomas
KW  - Sylvestre, Israel
KW  - Vigarani, Carlo
KW  - Menestrier, Claude-Francois
KW  - Corneille, Pierre
KW  - Chauveau, Francois
KW  - Lully, Jean-Baptiste
KW  - Lorrain, Claude
KW  - Le Pautre, Jean
KW  - Félibien, André
KW  - Marly
KW  - ephemere Architektur
AB  - Ephemere Festausstattungen spielten in der h√∂fischen Selbstdarstellung des franz√∂sischen Sonnenk√∂nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h√∂chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg√§nglichen Fest- und B√ľhnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf√§higkeit ‚Äď √§sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr√§sentation k√∂niglicher Macht genutzt. Auf der B√ľhne und innerhalb des Festablaufs waren die verg√§nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl√§ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst√§ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k√∂niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen√∂ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl√ľchtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.
SN  - 1865-7001
UR  - http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-21-21323
ID  - quaeitzsch2009
ER  - 
Download

Wordbib

ÔĽŅ<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<b:Sources SelectedStyle="" xmlns:b="http://schemas.openxmlformats.org/officeDocument/2006/bibliography"  xmlns="http://schemas.openxmlformats.org/officeDocument/2006/bibliography" >
<b:Source>
<b:Tag>quaeitzsch2009</b:Tag>
<b:SourceType>ArticleInAPeriodical</b:SourceType>
<b:Year>2009</b:Year>
<b:PeriodicalTitle>archimaera</b:PeriodicalTitle>
<b:Volume>ephemere architektur</b:Volume>
<b:Issue>003</b:Issue>
<b:Url>http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-21-21323</b:Url>
<b:Author>
<b:Author><b:NameList>
<b:Person><b:Last>Quaeitzsch</b:Last><b:First>Christian</b:First></b:Person>
</b:NameList></b:Author>
</b:Author>
<b:Title>Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft</b:Title>
<b:Comments>Ephemere Festausstattungen spielten in der h√∂fischen Selbstdarstellung des franz√∂sischen Sonnenk√∂nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h√∂chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg√§nglichen Fest- und B√ľhnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf√§higkeit ‚Äď √§sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr√§sentation k√∂niglicher Macht genutzt. Auf der B√ľhne und innerhalb des Festablaufs waren die verg√§nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl√§ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst√§ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k√∂niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen√∂ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl√ľchtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.</b:Comments>
</b:Source>
</b:Sources>
Download

ISI

ÔĽŅPT Journal
AU Quaeitzsch, C
TI Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft
SO archimaera
PY 2009
VL ephemere architektur
IS 003
DE Ludwig XIV.; Paris; Versailles; Sonnenk√∂nig; Ballett; Theater; Gartenarchitektur; Parkfeste; Festarchitektur; Feuerwerk; B√ľhnenbild; Corneille, Thomas; Sylvestre, Israel; Vigarani, Carlo; Menestrier, Claude-Francois; Corneille, Pierre; Chauveau, Francois; Lully, Jean-Baptiste; Lorrain, Claude; Le Pautre, Jean; F√©libien, Andr√©; Marly; ephemere Architektur
AB Ephemere Festausstattungen spielten in der h√∂fischen Selbstdarstellung des franz√∂sischen Sonnenk√∂nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h√∂chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg√§nglichen Fest- und B√ľhnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf√§higkeit ‚Äď √§sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr√§sentation k√∂niglicher Macht genutzt. Auf der B√ľhne und innerhalb des Festablaufs waren die verg√§nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl√§ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst√§ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k√∂niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen√∂ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl√ľchtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.
ER

Download

Mods

<mods>
  <titleInfo>
    <title>Ephemere Kunst am Hofe des Sonnenkönigs changement und mouvement als Repräsentationsmittel von Herrschaft</title>
  </titleInfo>
  <name type="personal">
    <namePart type="family">Quaeitzsch</namePart>
    <namePart type="given">Christian</namePart>
  </name>
  <abstract>Ephemere Festausstattungen spielten in der h√∂fischen Selbstdarstellung des franz√∂sischen Sonnenk√∂nigs eine wichtige Rolle, erlaubten sie doch anlassgebunden die kurzfristige Entfaltung h√∂chsten Prunks. Dabei wurden bewusst die immanenten Aspekte der verg√§nglichen Fest- und B√ľhnenkunst, eben ihre ephemere Natur und Wandlungsf√§higkeit ‚Äď √§sthetisch und inhaltlich als Mittel der Repr√§sentation k√∂niglicher Macht genutzt. Auf der B√ľhne und innerhalb des Festablaufs waren die verg√§nglichen Architekturen und Dekorationen in eine unabl√§ssige Folge ostentativer changements eingebunden. Die Inszenierung der diversen machines suggerierten Publikum und Teilnehmern der Veranstaltungen, der scheinbar selbstst√§ndigen Bewegung und Metamorphose unbelebter Materie als Ausdruck k√∂niglicher Macht beizuwohnen. Die Bedeutung, die der kinetischen und transitorischen Festausstattung beigemessen wurde, schlug sich nicht nur in der zeitgen√∂ssischen Traktatliteratur nieder, sondern auch in den sprachlichen und bildlichen Interpretationen der fl√ľchtigen Spektakel, die ihnen Dauer verleihen sollten.</abstract>
  <subject>
    <topic>Ludwig XIV.</topic>
    <topic>Paris</topic>
    <topic>Versailles</topic>
    <topic>Sonnenkönig</topic>
    <topic>Ballett</topic>
    <topic>Theater</topic>
    <topic>Gartenarchitektur</topic>
    <topic>Parkfeste</topic>
    <topic>Festarchitektur</topic>
    <topic>Feuerwerk</topic>
    <topic>B√ľhnenbild</topic>
    <topic>Corneille, Thomas</topic>
    <topic>Sylvestre, Israel</topic>
    <topic>Vigarani, Carlo</topic>
    <topic>Menestrier, Claude-Francois</topic>
    <topic>Corneille, Pierre</topic>
    <topic>Chauveau, Francois</topic>
    <topic>Lully, Jean-Baptiste</topic>
    <topic>Lorrain, Claude</topic>
    <topic>Le Pautre, Jean</topic>
    <topic>Félibien, André</topic>
    <topic>Marly</topic>
    <topic>ephemere Architektur</topic>
  </subject>
  <classification authority="ddc">792</classification>
  <classification authority="ddc">700</classification>
  <classification authority="ddc">720</classification>
  <classification authority="ddc">940</classification>
  <classification authority="ddc" />
  <relatedItem type="host">
    <genre authority="marcgt">periodical</genre>
    <genre>academic journal</genre>
    <titleInfo>
      <title>archimaera</title>
    </titleInfo>
    <part>
      <detail type="volume">
        <number>ephemere architektur</number>
      </detail>
      <detail type="issue">
        <number>003</number>
      </detail>
      <date>2009</date>
    </part>
  </relatedItem>
  <identifier type="issn">1865-7001</identifier>
  <identifier type="urn">urn:nbn:de:0009-21-21323</identifier>
  <identifier type="uri">http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0009-21-21323</identifier>
  <identifier type="citekey">quaeitzsch2009</identifier>
</mods>
Download

Full Metadata

erstellt von Christian Quaeitzsch zuletzt verändert: 18.11.2019 14:20
Mitwirkende: Quaeitzsch, Christian
DPPL