Benutzerspezifische Werkzeuge
Artikelaktionen

No section

Sabbioneta

  1. Prof. Dr.-Ing. Jan Pieper RWTH Aachen University, Forschungsstelle Baugeschichte und Denkmalpflege

Zusammenfassung

Sabbioneta, die Residenz Vespasiano Gonzagas (1531‚Äď1591), gilt als die erste vollst√§ndige Neugr√ľndung einer Stadt in der Renaissance und zudem als die prototypische Idealstadt der Epoche schlechthin. Und das, obwohl die Stadt √ľberhaupt nicht das regelhafte Bild einer Planstadt bietet. Die Entdeckung, dass die unregelm√§√üige Umrissfigur der Stadt sich ebenso wie ihre r√§tselhafte Binnengliederung durch den R√ľckgriff auf antik-r√∂mische Orientierungspraktiken erkl√§ren l√§sst, gab somit den Ansto√ü zu einem umfassenden Forschungsprojekt, das zwischen 2003 und 2014 am Lehrstuhl f√ľr Baugeschichte der RWTH Aachen durchgef√ľhrt wurde und dessen erste beispielhafte Ergebnisse in diesem und den folgenden Aufs√§tzen vorgestellt werden.

Keywords

Volltext

Lizenz

Jedermann darf dieses Werk unter den Bedingungen der Digital Peer Publishing Lizenz elektronisch √ľber¬≠mitteln und zum Download bereit¬≠stellen. Der Lizenztext ist im Internet unter der Adresse http://www.dipp.nrw.de/lizenzen/dppl/dppl/DPPL_v2_de_06-2004.html abrufbar.

Anzahl der Zitationen

Besuchen Sie Google Scholar um herauszufinden, wie oft dieser Artikel zitiert wurde.