Benutzerspezifische Werkzeuge

Toni Jost

geb. 1983. 2003 bis 2009 Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und der Politikwissenschaft an der Technischen Universit├Ąt Chemnitz und der Karlsuniversit├Ąt Prag. Magisterarbeit ├╝ber utopisches Denken im St├Ądtebau und in der Architektur der DDR. Seit 2009 Doktorand in Chemnitz zur Industrialisierung des Bauwesens in der DDR in den f├╝nfziger Jahren, seit 2010 Stipendiat der Gerda Henkel Stiftung. 2011 Lehrbeauftragter an der TU Chemnitz. Blogautor zu St├Ądtebau und Stadtentwicklung in Chemnitz.

Ver├Âffentlichungen in archimaera

  1. 15.12.2011

    Bauen f├╝r die Ewigkeit

    archimaera#004 (2011)