Benutzerspezifische Werkzeuge

Mirko Baum (Univ.-Prof. Dipl.-Ing.)

RWTH Aachen. Lehr- und Forschungsgebiet Konstruktives Entwerfen

 

1944 geboren in Mladá Boleslav / Tschechien

1962 - 1969 Studium der Architektur an der TH Prag

1970 Mitbegr├╝nder der Architektenkommune Skolka SIAL in Liberec und ihr aktives Mitglied bis 1974

1974 - 1976 Mitarbeiter bei Kraemer, Sieverts und Partner in K├Âln

1976 - 1991 leitender Architekt bei J. P. Kleihues in D├╝lmen / Westfalen

1988 Assistent in der Architekturklasse Professor Kleihues an der Sommerakademie Salzburg

1990 Gastvorlesungen an der Akademie der Bildenden K├╝nste in Prag und an der TH Prag

1991 Gastprofessor an der GH Kassel

1993 Ernennung zum Universit├Ątsprofessor der RWTH Aachen

 

Ver├Âffentlichungen (Auswahl)

  • Ulice na konci sveta.O architekture a jinych vecech / Stra├če am Ende der Welt. ├ťber die Architektur und andere Dinge. Prag 2007. (tschechisch und deutsch).
  • Konstruktives Entwerfen No. 6. Werkbericht 2006. [als Hg.]. Aachen 2006.
  • "Form Follows Science. Himmel des Aristoteles und Kohlestoff C 60." In: Andreas Beyer, Markus Lohoff (Hg.): Bild und Erkenntnis. Formen und Funktionen des Bildes in Wissenschaft und Technik. M├╝nchen, Berlin 2005. S. 22 – 29.
  • "Lehr- und Forschungsgebiet Konstruktives Entwerfen: Tensegre Konstruktionen Anschaulichkeit von Kr├Ąfteprinzipien". In: Andreas Beyer, Markus Lohoff (Hg.): Bild und Erkenntnis. Formen und Funktionen des Bildes in Wissenschaft und Technik. M├╝nchen, Berlin 2005. S. 288 – 289.
  • "Lehr- und Forschungsgebiet Konstruktives Entwerfen: Refugee Republic. Konstruktion einer Architekturmaschine." In: Andreas Beyer, Markus Lohoff (Hg.): Bild und Erkenntnis. Formen und Funktionen des Bildes in Wissenschaft und Technik. M├╝nchen, Berlin 2005. S. 290 – 291.
  • Konstruktives Entwerfen No. 5. Werkbericht 2004. [als Hg.]. Aachen 2004.
  • Schwebende Beziehungen. Grand Canal du Nord und Schwebef├Ąhre ├╝ber die Niers bei M├Ânchengladbach. M├Ânchengladbach 2004.
  • Reifferweiterung. Anatomie des benutzbaren Rohbaus. Aachen 2002.
  • Konstruktives Entwerfen No. 4. Werkbericht 2002. [als Hg.]. Aachen 2002/03.
  • Brennpunkt Dessau. Ein Kaleidoskop ├╝ber die bauindustrielle Produktion der Junkerswerke und die Bauindustrialisierungstendenzen des Bauhauses. [mit J├ín Pav├║k und Manfred Speidel]. Aachen 2001.
  • "Baukunst versus Ingenieurbaukunst? 200 Jahre des industrialisierten Bauens." In: W. F├╝hrer, J. Hegger (Hg.): Vom Baukasten zum intelligenten System. Individuelles Bauen durch Vorfertigung. Aachen 2000. S. 7 – 21.
  • Konstruktives Entwerfen No. 3. Werkbericht 2000. [als Hg.]. Aachen 2000.
  • "Architecture over Head and under Microscope, or on the Microcosmos and Macrocosmos of the elementary Form." In: Fr├ígner Gallery (Hg.): Form follows Science - Teige, Gilar and the european scientifical Functionalism 1922 – 1944. Prag 2000. S. 141 – 160.
  • Konstruktives Entwerfen No. 2. Werkbericht 1998. [als Hg.]. Aachen 1999.
  • "Wer auf dem Tiger reitet". In: Br├╝ckenschl├Ąge: Festschrift Prof. F├╝hrer zur Vollendung des 60. Lebensjahres. Aachen 1999. S. 4 – 16.
  • "Ein Rundflug vom Flugplatz Dessau. Kritische Betrachtung der Beziehung von Kunst und Technik." In: D. Breuer / G. Cepl-Kaufmann (Hg.): Moderne und Nationalsozialismus in Rheinland. Paderborn u.a. 1997. S. 525 – 547.
  • "Identification Unknown." Skyways No. 43 (1997). Hg. v. David Ostrowski. Fairfax USA 1997. S. 63 – 66.
  • Konstruktives Entwerfen No.1. Werkbericht 1996. [als Hg.]. Aachen 1997.
  • Mirko Baum: " Masinisti / Machinists. 200 let architektury a stroje - 200 Years of Architecture and Machinery." [Hg.] Galerie Jaroslava Fr├ígnera. Prag 1996. S. 46 – 67.
  • Mirko Baum: ├ťber die Kunst des Zusammenf├╝gens und die Sch├Ânheit der strengen Schreibart. In: Risz - Zeitschrift f├╝r Architektur Jahrg.2 Heft 7 (Dez.94). S. 4 –14.

 

Ausstellungen/ Kataloge/ Auszeichnungen (Auswahl)

  • Schwebef├Ąhre M├Ânchengladbach. 10. Ingenieurbaupreis von Ernst & Sohn 2006. Ernst & Sohn, Verlag f├╝r Architektur und technische Wissenschaften. Katalog. S. 52 und 53.
  • Auszeichnung guter Bauten 2003. Neues Seminargeb├Ąude f├╝r den Fachbereich Architektur der RWTH Aachen. Ausstellungskatalog BDA. Aachen 2003.
  • Cultural Relations Departement of the Ministry of Foreign Affairs of the Czech Republic, Jaroslav Fragner Gallery [Hg.]: Cest├ş architekti v zahranic├ş / Czech architects abroad. Ausstellungskatalog Prag und Br├╝nn. Prag 2003.
  • "Jubilanti S.V.U. M├ínes 2004." Ausstellung in der Galerie Diamant, Prag 19.10. - 14.11. 2004. Listy S.V.U. M├ínes. Sonderausgabe 2004.
  • Cena Miese van der Rohe / Mies van der Rohe Award. Budova Fakulty architektury RWTH Aachen (Nemecko); zlaty rez / golden section 26/04. Prag 2004.

 

Medien (Auswahl)

  • "Musik und Architektur. Corso extra." Sendung des Deutschlandfunks vom 3.04. 99 um 14:00 Uhr. [120 Minuten; Produktion Jan Tengler].
  • "Pritazlivost veze." TV-Sendung Prag, 18.04.97, II. Programm. 19:05 Uhr. [25 Minuten, Produktion Marie Sandov├í].

 

Ver├Âffentlichungen in archimaera

  1. 15.11.2007

    Stra├če am Ende der Welt

    archimaera#001 (2007)