Benutzerspezifische Werkzeuge

Dr. Regina E. G. Schymiczek

Regina E.G. Schymiczek wurde 1961 in Essen geboren. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Dolmetscherin/Übersetzerin für Englisch, anschließend arbeitete sie 10 Jahre im Bereich Vertriebs- und Direktionsassistenz in international tätigen Unternehmen. 1994 begann sie das Studium der Kunstgeschichte, Geschichte des Mittelalters und der Klassischen Archäologie an der Ruhr-Universität Bochum, in das sie ein Auslandssemester an der New York University einschob. Ihre Magisterarbeit behandelt die Formen und Funktionen gotischer Wasserspeier – ein Thema, das sie in ihrer Dissertation über die Wasserspeier des Kölner Doms dann ausführlich erforschen konnte. 2002 erschien das erste ihrer insgesamt drei Kinderbücher. Nach Sachbüchern und diversen Artikeln zu ihrem Fachgebiet sowie einer Kurzgeschichte in einer Anthologie, veröffentlichte sie 2010 ihren ersten historischen Roman, der in Essen im 11. Jahrhundert spielt. Regina E.G. Schymiczek lebt und arbeitet in Essen und in einem Ferienhaus in den Niederlanden, ist aber auch immer wieder gern in den USA unterwegs.

Publikationen in archimaera