Benutzerspezifische Werkzeuge

Stephan Gr├╝newald

geb. 1960. Diplom-Psychologe, Schwerpunkt psychologische Morphologie. Gesch├Ąftsf├╝hrer des rheingold - Institut f├╝r qualitative Markt- und Medienanalyse. Zusatzqualifikation als Therapeut in analytischer Intensivbehandlung. Stephan Gr├╝newald ist einer der beiden Gr├╝nder von rheingold, das er 1987 zusammen mit Jens L├Ânneker etablierte. Autor des Buches Deutschland auf der Couch. Zahlreiche Fachbeitr├Ąge, Studien und Medienbeitr├Ąge zu den Themen Trendforschung, Markenf├╝hrung, Werbewirkung, Lebensalltag, Jugend und Kultur.

Homepage: http://www.stephangruenewald.de/index.html

 

Ver├Âffentlichungen (Auswahl):

  •  K├Âln auf der Couch. K├Âln 2008.
  • Deutschland auf der Couch. Eine Gesellschaft zwischen Stillstand und Leidenschaft. Frankfurt am Main 2006.
  • "Die Marke auf der Couch. Die morphologische Analyse von Markenpers├Ânlichkeiten." In: Alexander Schimansky (Hg.): Der Wert der Marke. Markenbewertungsverfahren f├╝r ein erfolgreiches Markenmanagement. M├╝nchen 2004. S. 562-583.
  • "Welchen Service w├╝nschen Kunden wirklich?" In: Heiner Spalink (Hg.): Kundenparadies Deutschland. Aktuelle Spitzenleistungen und Konzepte f├╝r die Zukunft. Berlin 2004. S. 19-35.

 

aktuelle Studien

 

aktuelle Interviews (Auswahl):

 

Ver├Âffentlichungen in archimaera