Benutzerspezifische Werkzeuge

Toni Jost M.A.


geb. 1983. 2003 bis 2009 Studium der Neueren und Neuesten Geschichte und der Politikwissenschaft an der Technischen Universität Chemnitz und der Karlsuniversität Prag. Magisterarbeit über utopisches Denken im Städtebau und in der Architektur der DDR. Seit 2009 Doktorand in Chemnitz zur Industrialisierung des Bauwesens in der DDR in den fünfziger Jahren, seit 2010 Stipendiat der Gerda Henkel Stiftung. 2011 Lehrbeauftragter an der TU Chemnitz. Blogautor zu Städtebau und Stadtentwicklung in Chemnitz.

Publikationen in archimaera