Benutzerspezifische Werkzeuge

Anke Naujokat (Prof. Dr.-Ing.)

Mitglied der Redaktion

 

geb. 1972. Studium der Architektur und Baugeschichte an der RWTH Aachen und der Università degli studi Florenz. Diplom 1999 mit einer Arbeit zur Umnutzung der Wiener Flaktürme. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Baugeschichte der RWTH Aachen. 2002-2005 Stipendiatin des DAAD und der Graduiertenförderung der RWTH Aachen am Deutschen Kunsthistorischen Institut in Florenz. 2008 Promotion mit der Arbeit Ad instar iherosolimitani sepulchri. Gestalt und Bedeutung des Florentiner Heiliggrabtempietto von L.B. Alberti. Seit 2006 Professorin am Lehrgebiet Geschichte und Theorie der Architektur an der FH Aachen. Daneben Tätigkeit als freie Architekturkritikerin.

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Non est hic. Leon Battista Albertis Tempietto in der Cappella Rucellai, Aachen/Berlin/Brüssel 2011.
  • Ad instar iherosolimitani sepulchri. Gestalt und Bedeutung des Florentiner Heiliggrabtempietto von L. B. Alberti. Diss. RWTH Aachen, 2008.
  • "Die unähnliche Kopie. Zum simile-Charakter der mittelalterlichen Heiliggrabimitationen". In: Christine Kratzke und Uwe Albrecht (Hgg.): Mikroarchitektur im Mittelalter. Ein gattungsübergreifendes Phänomen zwischen Realität und Imagination. Leipzig 2008. S. 367-386.
  • Pax et concordia: Das Heilige Grab von Leon Battista Alberti als Memorialarchitektur des Florentiner Unionskonzils (1439-1443). Freiburg i. Br. 2006.
  • "Europäisches Kulturzentrum Bauhaus Europa, Aachen". In: Bauwelt 6, Februar 2006, S. 6-8.
  • "Politikum Betonsanierung: Das Beispiel der Münsterschule in Neuss". In: Bauwelt 3, Januar 2006. S. 20-26.
  • "Max Ernst Museum, Brühl", in: Bauwelt 38, Oktober 2005. S. 2.
  • "Palladio und die Villa in Venetien. Von Petrarca bis Carlo Scarpa, in Vicenza". In: Bauwelt 19, Mai 2005. S. 6.
  • "Vorpremiere der neuen Dependance des NAi, Maastricht", In: Bauwelt 13, April 2005. S. 2.
  • "Düsseldorf: Lichtmasterplan - erste Zwischenbilanz". In: Bauwelt 9, Februar 2005. S. 4.
  • Utopische Orte. Utopien in der Architektur- und Stadtbaugeschichte [mit Karl Kegler und Karsten Ley]. Aachen 2004.
  • "Umbau im Museum Quadrat, Bottrop". In: Bauwelt 35, September 2004. S.4.
  • "Vincenzo Scamozzi (1548-1616) - architettura e scienza, in Vicenza". In: Bauwelt 43/44, November 2003. S. 5-6.
  • "together - Architektur für den Frieden, in Ferrara". In: Bauwelt 33, September 2003, S. 4.
  • Jerusalemskirchen. Kleinarchitekturen nach dem Modell des Heiligen Grabes in Jerusalem [mit Jan Pieper und Anke Kappler] (= Wissenschaftliche Schriften der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen. Hg. von W. Döring, W. Führer, M. Jansen, Bd. 3). Aachen 2003.
  • "Symposium - Maulnes und der Manierismus in Frankreich, in Aachen". In: Bauwelt 22, Juni 2001, S. 4.

 

Publikationen in archimaera